Paar- und Familienberatung

Paar- und Familienberatung

Wann kann eine Paar- und Familienberatung angezeigt sein?


  • Sie sind als Paar oder Familie in eine Krise geraten und können trotz aller Bemühungen nicht wieder herausfinden?
  • Sie sind gemeinsam schon durch Höhen und Tiefen gegangen und (noch) nicht bereit, Ihre Beziehung / ihre Familie aufzugeben oder zu verlassen?
  • Sie möchten neue Beziehungskonzepte oder Umgangsweisen entwickeln?
  • Sie wünschen sich Unterstützung beim Trennungs- oder Klärungsprozess, um mit Respekt auseinander gehen zu können oder ein neues Miteinander zu finden?


Dann kann Ihnen eine Paar- oder Familienberatung die Möglichkeit bieten, wieder in den Austausch miteinander zu kommen, herauszufinden, welche gemeinsamen Nenner es noch gibt, Perspektiven zu wechseln und sich gegenseitig neu zu entdecken.

Als Therapeutenpaar übernehmen wir dabei gerne für Sie die Rolle der Berater und Moderatoren. Wir sind seit 30 Jahren verheiratet, Eltern zweier erwachsener Söhne. Profitieren Sie in unserer Beratung von unseren langjährigen Lebens- und Therapieerfahrungen.


Die Gründe für Paare und Familien den Weg in unsere Praxis zu suchen, sind auf den ersten Blick unterschiedlich und doch haben sie einige Gemeinsamkeiten: Es geht häufig um Verletzungen, in Paarbeziehungen häufig auch durch Affären. Es geht um Vorwürfe, Missverständnisse, Enttäuschungen und einsetzende Ratlosigkeit, da vielfach Änderungsversuche als gescheitert erlebt werden.

Nicht immer ist eine Paartherapie erfolgreich im Sinne der "Rettung" der Beziehung – ein Ergebnis kann auch die Trennung als Lösungsmöglichkeit sein. Diese Trennung würdevoll und mit dem nötigen Respekt und Wohlwollen dem/ der Partner*in gegenüber zu gestalten, ist mit unserer professionellen Unterstützung möglich.


In der Familientherapie wird versucht, Veränderungen des Systems „Familie“ anzustoßen. Dabei sehen wir uns als Therapeuten und Berater nicht als die Experten, die Diagnosen stellen und Lösungen vorgeben. Stattdessen unterstützten wir sie als Familie dabei, Schwierigkeiten aufzulösen, neue Perspektiven zu finden und befriedigendere Formen des Zusammenlebens zu entwickeln.


Brigitte Morsch - Kunstherapeutin      

Bernhard Morsch - Psychotherapeut