Kosten

 

 

Kosten

In meiner Privat - Praxis für Psychotherapie in Dillingen Saar erfolgen alle Beratungs- und Behandlungsangebote als Privatleistungen. Die Vergütung richtet sich nach der Gebührenordnung der Psychotherapeuten und beträgt z. Zt. 100 Euro für eine psychotherapeutische Sitzung (GOP Ziff. 870 2,3-facher Satz). Je nach Versichertenstatus sind unterschiedliche Verfahrensweisen zu beachten:

 

Für Selbstzahler: Sollten Sie die Psychotherapiekosten selbst tragen, fallen für Sie keinerlei Formalitäten an. Sie haben auch den Vorteil, dass weder Daten noch Diagnosen an Ihre Krankenversicherung weitergeleitet werden. Auch gesetzlich Versicherte können als Selbstzahler in meiner Praxis behandelt werden.

 

Für privat Krankenversicherte: Die Psychotherapiekosten werden in der Regel von privaten Krankenkassen übernommen. Die privaten Versicherer haben unterschiedliche Leistungsumfänge, weshalb Sie sich vor dem Beginn einer Psychotherapie bzw. vor dem Erstgespräch bei Ihrer Krankenversicherung erkundigen und sich ggfs. schriftlich eine Leistungszusage geben lassen sollten.

 

Für Beihilfe-Versicherte

Die Psychotherapiekosten werden für die ersten 5 Sitzungen (sog. probatorische = Probesitzungen) generell übernommen. Danach erfolgt eine Kostenübernahme auf Antrag, den ich gemeinsam mit Ihnen stellen kann,